Rote Skijacken

Es ist wieder so weit – ab auf die Piste und die richtige Ausrüstung darf natürlich nicht fehlen. Dieses Jahr voll im Trend, rote Ski-Jacken und Snowboard-Jacken. In rot wird jedes noch so funktionale Outfit für dem Winter zum stylischen Hit. Ob Softshell-Jacke oder rote Daunen-Jacke. Für einen stilsicheren Wintersportausflug ist die Farbe unverzichtbar.

Rote Skijacken müssen selbstverständlich ihren Zweck erfüllen. Wichtig ist bei der Auswahl der Skijacke natürlich zunächst, dass sie passt. Schließlich verbringt der Wintersportler den ganzen Tag in ihr und selbst die schönste Jacke wird zum Problem, wenn sie nicht richtig passt. Dann kommen neben der roten Farbe die funktionalen Aspekte hinzu. Keine Einfluss hat die Farbe nämlich bei einer roten Skijacken auf die wasserabweisende Funktion.

Daunenjacken und Skijacken müssen natürlich warmhalten (auch wenn sie rot sind). Dank neuester Technologie (manche Skijacken scheinen im Labor und nicht von einem Designer entwickelt worden zu sein) ist dies bei fast allen Modellen sichergestellt. Nicht zuletzt das Thema Sicherheit spielt eine große Rolle beim Kauf einer roten Skijacke. Auf der Piste werden rot gekleidete Sportler besser gesehen und sind damit sicherer unterwegs. Fazit: In den Skiurlaub nur mit der roten Skijacke.

Ähnliche Beiträge

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *