Roter Rock

Stellt sich die Frage: wann sind Rote Röcke besonders attraktiv? Nur im Winter oder doch in allen Jahreszeiten. Wir meinen – der Winter ist DIE Jahreszeit von roten Röcken. Skeptiker würden sagen – rote Röcke im Winter – viel zu kalt!

Werbung

Noch mehr rote Röcke findet ihr hier!

Modebewusste hingegen, schlüpfen einfach in einen roten Rock. Diese sind so einfach zu kombinieren. Einfach ein schwarzes Oberteil gepaart mit einer schwarzen Strumpfhose und schwarzen Pumps und schon, ist FRAU gut gestylt – und die Kombinationsmöglichkeiten sind so vielfältig und jede Frau hat etwas einfaches im Kleiderschrank.Ob Minirock, Faltenrock, Jeansrock oder Ballonrock.

Werbung

Noch mehr abgefahrene rote Röcke gibt es hier!

Bleibt nun noch die Frage: welche Länge soll der rote Rock besitzen: Knielang oder doch als Minirock. Wenn es nach uns geht ist es egal, denn die Farbe zeigt die modebewusste Frau. Und die Marke spielt keine Rolle, Hauptsache roter Rock: Ob desigual, Vero Moda, Esprit oder Kookai. Der rote Rock rockt :-).

Ähnliche Beiträge